Torbjörn Kartes und Christian Baldauf treffen Rettungs- und Einsatzkräfte

Blaulichtparty 2019

Die Haupt- und Ehrenamtlichen in den Blaulichtverbänden – in Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten – leisten einen unverzichtbaren Dienst in unserer Gesellschaft. Sie setzen sich mit hohem persönlichem Engagement für das Wohl der Allgemeinheit ein. Diese Einsatzbereitschaft und die oft unter schwierigen Bedingungen erbrachten Leistungen verdienen Respekt und Anerkennung.

Die beiden Abgeordneten aus Bundestag und Landtag haben deshalb Rettungsdienste, Berufs-, Werks- und freiwillige Feuerwehren, THW, DLRG und Polizei aus Frankenthal und den umliegenden Gemeinden auch in diesem Jahr zu einer Blaulichtparty eingeladen. Sie fand in der ersten August-Woche an der Beach-Bar am Lambsheimer Weiher statt. Der Anlass gab allen Beteiligten Gelegenheit sich auszutauschen, Probleme und Anliegen bei den Abgeordneten loszuwerden.

Im Rahmen der Feier fand zudem eine besondere Übergabe statt: Auf dem Frankenthaler Weihnachtsmarkt haben Torbjörn Kartes und Christian Baldauf Glühwein verkauft, um mit den Einnahmen den Freundeskreis Teddybär e.V. zu unterstützen. Der Verein stellt Einsatzkräften Teddybären zur Verfügung. Diese können sie Kindern, die sie an Einsatzorten antreffen, zum Trost und zur Ablenkung schenken.

Ausgewählten Organisationen wurden im Rahmen der Blaulichtparty 100 dieser Teddybären überreicht – als ein erster Schritt, dem weitere folgen werden, denn die beiden Abgeordneten haben schon fest eingeplant, zu diesem Zweck erneut zu sammeln.

Bär vom Förderkreis Teddybär eV.